Crunchy Cantuccini

Der vorweihnachtliche Wahnsinn geht weiter – auch im Rock a Hula Bakehouse. Zwischen Geschenke-online-shopping, Weihnachtskarten-basteln und Geschenke-verpacken (mittlerweile sieht mein Wohnzimmer zeitweise aus wie die Werkstatt vom Weihnachtsmann!!), wird in den Pausen auch immer wieder der Ofen angeschmissen, um die Rock a Hula Keks-präsente bis Weihnachten auch alle fertig werden. 

Neben Spritzgebäck, Vanille- und Butterplätzchen, Spitzbuben und Erdnussplätzchen enthalten diese auch unglaublich leckere Cantuccini. Für diese benötigt ihr:

60g weiche Butter

250 sehr feiner Zucker

Salz

Schale einer Bio Zitrone

2 Eier

400g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

3 EL Pfirsichlikör (oder Vin Santo)

150g ganze Mandeln

Zunächst wird die weiche Butter mit dem Zucker so lange mit dem Handrührgerät bearbeitet, bis eine schöne cremige Masse entstanden ist. Danach werden einzeln die Eier hinzugefügt und wieder geduldig eingerührt. Ist die Masse schaumig, kann man auch wieder aufhören. Nun darf sich die abgeriebene Zitronenschale dazugesellen. Das Mehl wird mit Backpulver vermengt und der Masse zugefügt. Um Handgelenksverletzungen zu vermeiden empfehle ich, diesen Schritt mit den Knethaken des Handrührers durchzuführen.🙂 Die weitere Verarbeitung geschieht mit der Hand, denn nun fehlen nur noch der Likör (bzw. der italienische Dessertwein – wer darauf steht) und die ganzen Mandelkerne. Beide Zutaten werden gleichmäßig unter den Teig gehoben und gründlich eingearbeitet.

Den Teigklumpen teilt man nun in drei Teile und rollt diese zu Würsten.Bild

Diese Rollen wirft man schwungvoll auf ein Backblech und backt diese bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 20 Minuten auf der mittleren Schiene. 

Danach schneidet man jede der Rollen in c.a. 1,5cm breite Streifen und legt diese mit der innenseite nach oben auf 2 Backblecke.Bild

Die Cantuccini dürfen dann noch einmal für 8-10 Minuten bei gleicher Temperatur in den Ofen. Die Kekse schmecken ultra lecker zu Espresso oder Milchkaffee! BildBildBild

Cheers aus dem Rock a Hula Bakehouse,

Julchen

2 thoughts on “Crunchy Cantuccini

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s