Waffle Cookies

Nun gibt es vor Weihnachten doch noch einmal einen kurzen Post! Weil die Zeit vor Weihnachten stets sehr knapp bemessen ist, hier ein Blitzrezept von mir. Vor einigen Tagen kam die Bitte für die Weihnachtskaffeetafel noch etwas zu backen – also kurz Waffelkekse gegoogelt, Rezeptideen angesehen, abgewandelt und blitzschnell zubereitet. Die hier angegebene Zutatenliste reicht für etwa 40 Stück, je nachdem wie groß die Kekse werden sollen.

100g Weizenmehl

140g Dinkel-Vollkornmehl

1 Ei

90g Zucker

150g Butter

2 Packungen Vanillezucker

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

etwas abgeriebene Zitronenschale

Und los gehts mit der Blitzzubereitung! Vorher noch etwas Musik ins Küchenradio geschleust und auf gehts.Aus den oben genannten Zutaten wird mit dem Handrührgerät ein glatter Teig hergestellt.

Foto 24.12.12 09 09 52

Nun werden unter Zuhilfenahme von 2 Teelöffeln kleine Teigkügelchen (in etwa so groß wie Marzipankartoffeln) aus dem Teig geformt und auf einem Teller platziert. Das Waffeleisen wird aufgeheizt und leicht gefettet. Dann dürfen pro Runde fünf Teigkügelchen auf dem Waffeleisen Platz nehmen und backen in etwa 3 Minuten.

Foto 24.12.12 09 10 21

Nachdem alle Teigkügelchen verbacken wurden und gut ausgekühlt sind, habe ich sie zur Hälfte in geschmolzene Schokolade getaucht, auf den Bildern sieht man kleine schwarze Partikel in der Schokoladenglasur – hierbei handelt es sich um Gewürze, denn ich habe zur Feier des Tages (Weihnachten, ho ho ho!) eine besonders feine Gewürzschokolade zum überziehen der Waffelkekse verwendet.

Foto 24.12.12 09 59 24

Frische Waffelcookies

Frische Waffelkekse

Ich wünsche all meinen Leserinnen und Lesern ein wahnsinnig tolles, beruhsames Fest der Liebe! Genießt die Tage im Kreis Eurer Liebsten und nutzt die Zeit um sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu besinnen!

Merry Cheers, Julchen v. B.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s